Wir über uns

Die THW-Landesvereinigung Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt stellt sich vor

Die THW-Landesvereinigung Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt der Helfer und Förderer des THW ist die Dachorganisation der Helfervereinigungen in den Ortsverbänden der Dreiländeranstalt des THW.


Gegenüber der Behörde Bundesanstalt THW bildet die Helfervereinigung als Lobbyorganisation ein Korrektiv und Ergänzung für alle Helferinnen und Helfer in ihrer ehrenamtlichen Arbeit. Sie unterstützt die Arbeit der Bundesanstalt und deren gewählten Helfervertretungen. Sie nimmt zu gesetzlichen und anderen Regelungen, die den Aufgabenbereich des THW betreffen, Stellung und stellt gegebenenfalls Änderungsanträge.


Sie will Freundinnen und Freunde sowie Förderinnen und Förderer für die ehrenamtlichen THW-Kräfte in den Ortsverbänden und auf der Landesebene gewinnen.
Durch Kontakte in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft soll das positive Bild des THW verstärkt werden.


Die Landesvereinigung ist, im Zusammenwirken mit den Landessprecherinnen und Landessprechern, direkte Ansprechpartnerin des Landesbeauftragten. Als Mitglied der Bundesvereinigung wirkt die Landesvereinigung mittelbar auf die politischen Entscheidungen der Legislative und Exekutive ein.


Die Förderung und Unterstützung der THW-Jugend ist mit das wichtigste Anliegen.

Alle Vorstandsmitglieder sind ehrenamtlich tätig.